Slider

Datum

Do, 13 Aug 2020

Uhrzeit

14:00 - 15:00

Preis in Euro

180,- zzgl. Unterk. u. Verpfl.

Bonding Therapie Wochenende

 

Wir begleiten Euch beim Prozess- und Erfahrungsorientierten Bonding Therapie Ansatz zur Befriedigung der lebensnotwendigen und neurobiologisch verankerten Psychosozialen Grundbedürfnisse nach Bonding (Bedürfnis nach körperlicher Nähe und emotionaler Offenheit), Bindung , Autonomie, Selbstwert, nach körperlichem Wohlbehagen, nach Lust- und Lebenssinn. Im Bonding-Prozess, d.h. in der “Erfahrung von emotionaler Offenheit”, verbunden mit körperlicher Nähe zu einem anderen Menschen, können TeilnehmerInnen die Verletzungen innerhalb der Bindungen zu ihren Eltern, Geschwistern und anderen prägenden Bindungspersonen aktivieren, und die damit verbundenen Gefühle, negativen Einstellungen, körperlichen Blockierungen und zerstörerischen Verhaltensmuster durcharbeiten. Der Teufelskreis von Beziehungssehnsucht, Beziehungsenttäuschung und Beziehungsvermeidung kann damit auf tiefster Ebene körperlich, emotional und sprachlich nachvollziehbar gemacht und unterbrochen werden.
“Wir haben ein Recht glücklich zu sein!”

Anmeldung: www.heyokabt.de oder heyoka1@gmx.net

Unterbringung/Verpflegung: Anmeldung im Seminarhaus

Zusätzliche Kursleiter: Jana Gaworek

 

Das Event ist beendet